Sabine im Trailfieber

Trainingslauf auf den Ochsenkopf

Weil zum einen Herbstferien waren und zum anderen der Herbst sich immer noch von seiner schönsten Seite zeigte, überlegte ich mir für den heutigen Tag einen besonderen Traillauf. Ich hatte mich für einen Abschnitt des fränkischen Gebirgsweges entschieden, da ich schon immer mal auf den höchsten Gipfel des Fichtelgebirges, den Ochsenkopf laufen wollte. Kurzfristig musste meine Trainingspartnerin Helga krankheitsbedingt absagen und so begleitete mich Elmar.

Ochsenkopf_0007

Das Auto stellten wir am Seehausparkplatz ab und vorbei am Jean Paul Brunnen und dem Fichtelsee ging es hinauf zum Weißmainfelsen. Richtig trailig und auch steil wurde es dann ab hier und nach 8 Kilometern und 400 Höhenmetern hatten wir den Ochsenkopf erreicht. Auch wenn es heute kein besonders langer Lauf war, so hatte er doch seine landschaftlichen Reize. Zurück ging es dann die gleiche Strecke und am Ende waren es 15 Kilometer, einen Kilometer kürzten wir unwissentlich ab 😉

Der Lauf bei Garmin Connect

Ochsenkopf_0014 Ochsenkopf_0010 Ochsenkopf_0012 Ochsenkopf_0011 Ochsenkopf_0013Ochsenkopf_0009 Ochsenkopf_0008 Ochsenkopf_0006 Ochsenkopf_0005 Ochsenkopf_0004 Ochsenkopf_0003 Ochsenkopf_0002 Ochsenkopf_0001

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.