Sabine im Trailfieber

Oberpfalzmeisterschaften im 10 Kilometer Lauf

Kurzentschlossen startete ich bei heißen Temperaturen beim 10 Kilometerlauf in Teublitz, bei dem zugleich die Oberpfalzmeisterschaft ausgetragen wurde. Wenn man schon nicht so viel trainiert, dann muss man eben bei Wettkämpfen starten, so dachte ich mir. Die Strecke führte kreuz und quer, Randstein rauf und runter und teilweise auch auf staubigen Sandstraßen. Normalerweise mag ich die 10000 Meter Distanz sehr gerne, aber heute tat sie extrem weh. Die Luft war trocken und staubig, die vielen Ecken des Laufes und die Hitze setzten mir doch stark zu.

Dennoch reichte es am Ende mit 49:35 für Platz 1 in der AK und somit dem Oberpfalzmeistertitel 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.