Sabine im Trailfieber

DJK Straßenlauf

Heuer bot sich wieder einmal die Gelegenheit, an diesem Straßenlauf am 4. Mai rund um den Flutkanal teilzunehmen. War es doch auch der Lauf, bei dem ich 2010 endlich meine 50 Minuten Marke unterbieten konnte. Mich hätte zwar auch der Halbmarathon in Regensburg gereizt, der dummerweise auch auf dieses Datum fiel, aber da ich auch meine 5 Läufe für den OVL Cup zusammenkriegen wollte, ging ich folglich hier an den Start. Um Anmeldung und Startunterlagen musste ich mich einmal mehr nicht kümmern, da dies die Mädels vom SV Plößberg übernommen hatten. Die Wetterbedingungen in diesem Winterhalbjahr erlaubten es jedem ambitionierten Läufer fast die ganze Zeit draußen zu trainieren. Da dies heuer auch mein erster Wettkampf war, konnte ich die anderen Läuferinnen nicht einschätzen. Ich selber war auf ca. 10 Skitouren, besuchte eher unregelmäßig die Spinningstunden und hatte Ende Februar mit dem Training für den  Salomon Ultratrail (Basetrail – 36 km) begonnen. Ganz aktuell lag mein Trainingsumfang bei 80 Wochenkilometern, fast alle Läufe beinhalten zwischen 200 und 300 Höhenmetern, davon allerdings kein Tempo – oder Intervalltraining. Alle Läufe fanden fast ausschließlich im GA 1 Bereich statt.

Punktum:

Ich konnte mich an diesem Tag nicht einschätzen, wünschte mir aber schon eine Zeit um die 50 Minuten.

OVL_Cup Weiden am 04.05.2014 014

Der Startschluss fiel! Bei Kilometer 1 zeigte meine Uhr 4:54 und ich war schon positiv erstaunt, da es doch ein eher gefühlter lockerer Kilometer war. Kilometer 2 und 3 liefen ähnlich und ich freute mich, dass ich mich nicht allzu sehr plagen musste. Wider Erwarten waren die beiden nächsten Kilometer mit 4:57 und 5:02 etwas langsamer, da ich mir aber nun sicher war, unter 50 Minuten ins Ziel zu laufen, war ich nicht beunruhigt. Wenig später packte mich aber dann doch ein wenig der Ehrgeiz, als ich merkte, verschiedene Läufer vor mir ohne größere Anstrengung überholen zu können. Am Ende lief ich mit 49:26 (10,18 km) ins Ziel und freute mich über das erneute Unterbieten der 50 Minuten Marke.

Fazit:

Ich hätte definitiv mehr geben können und somit ist hier Platz nach oben.

OVL_Cup Weiden am 04.05.2014 023

Garmin – Übersicht:

DJK LAUF

 

Ergebnis:

nt

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.